«

»

Hochzeitsantrag Fotoshooting

Hochzeitsantrag Fotoshooting Berlin
Heute berichte ich euch von einem ganz besonderen Shooting, dass ich im letzten Jahr gemacht habe. Meine beiden Kunden Charles und Amber kamen aus Amerika für zwei Tage nach Berlin. Charles wollte ihr hier den Hochzeitsantrag machen und ich sollte die beiden dabei fotografieren. Ein paar Wochen vorher hatte mir Charles eine E-Mail geschrieben und sich informiert, ob ich den Auftrag übernehmen möchte. Ich habe natürlich zugesagt und wir haben mit der Planung begonnen.

Schnell haben wir gemerkt, dass die Planung sehr präzise sein muss. Der Hochzeitsantrag sollte natürlich eine Überraschung für Amber sein. Daher sollte ich so fotografieren, dass sie mich nicht sieht. Charles und ich haben uns in zahlreichen E-Mails und zwei Skype-Telefonaten auf einen genauen Ort (Gendarmenmarkt) und auf eine genaue Uhrzeit (18:00 Uhr) geeinigt. Weil die beiden den restlichen Tag sehr durchgeplant hatten, mussten es genau dieser Ort und diese Zeit sein.

In den Tagen davor war das Wetter gut und ich ging davon aus, dass das auch so bleiben würde. Leider kamen am Tag des Shootings um 15:00 Uhr dicke Regenwolken auf und es fing an, sehr stark zu regnen. Mit jeder Minute regnete es stärker und ich wurde immer nervöser. Das Schlimmste war, dass ich nicht kurz vorher anrufen konnte, um den Plan zu ändern, weil Sie es dann ja bemerkt hätte.

Also musste ich um 17:15 Uhr bei Regen zum Gendarmenmarkt fahren und mich vorbereiten (Kameras auspacken, ein paar Testfotos machen). Wie durch ein Wunder hörte es um 17:50 Uhr auf zu regnen und die Sonne kam sogar ein bisschen zum Vorschein. Um genau 18:00 Uhr erschienen die beiden am vereinbarten Treffpunkt und Charlie hat ihr den Antrag gemacht. Sie hat natürlich überglücklich ja gesagt und die beiden haben sich umarmt. Währenddessen habe ich fleißig Fotos aus ca. 15 Meter Entfernung gemacht. Als der Ring an ihrem Finger war, sind die beiden auf mich zugekommen und Charles hat mich seiner Verlobten vorgestellt. Ich habe dann die Gelegenheit genutzt und habe noch ein paar Porträtfotos von den frisch Verlobten gemacht. Danach haben die beiden sich zum Abendessen verabschiedet und ich bin nach Hause gefahren und war sehr froh, dass das Shooting so gut gelaufen ist.

Wenn Ihr auch solche Bilder von euch haben möchtet, dann informiert euch hier über meine Fotoshooting Angebote.

Ihr möchtet etwas zu dem Thema sagen? Schreibt mir einen Kommentar!

Viele Grüße
Constantin Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.