«

»

Besucher vom Festival of Lights 2011

Festival of Lights, Nacht, Passanten, Besucher, Pentax K-5

Jetzt gerade ist in Berlin das „Festival of Lights“. Abends werden viele der sehenswerten Gebäude in Berlin mit Scheinwerfern und Lasern angestrahlt. Das sieht prinzipiell ganz schön aus, aber noch interessanter finde ich die Leute, die mit ihren Kameras diese Gebäude fotografieren. Und das habe ich dann auch gestern Abend gemacht.

Allerdings ist das gar nicht so einfach, mitten in der Nacht Passanten ohne Blitz zu fotografieren. Ich musste meine Kamera sehr quälen. Blende 2, Zeit 1/50 und ISO 3200 bis 12000. Bei vielen Kameras kommt da nur noch Matsche raus. Aber meine Pentax K-5 hat das ganz gut hinbekommen. Mit den Ergebnissen bin ich deshalb sehr zu Frieden.

Viele Grüße
Constantin Schäfer
-Fotograf aus Berlin-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.